Floraler Schlussstein

DIY

Ferien in einem alten Bauernhaus mitten in Istrien. Ich kann mir kaum etwas erholsameres vorstellen. Umgeben von Olivenhainen, Weinfeldern und endlosen Eichenw├Ąldchen verbringe ich ein paar Tage in einem typischen istrischen Steinhaus. Dicke Kalksteinmauern halten die Innenr├Ąume sch├Ân k├╝hl, ├╝ber die Terrasse ragen Zweige alter Feigenb├Ąume und die ersten Weinranken. Der Blick schweift von hier aus ├╝ber die wilde Natur des Hinterlandes, am Horizont blitzt das Meer in der Maisonne.

Nur der Eingang des alten Bauernhauses st├Ârt diese von mystischem Vogelgezwitscher umrahmte Idylle. Der T├╝rsturz ist dem Baujahr des Hauses geschuldet und nat├╝rlich etwas zu niedrig f├╝r heutige Bed├╝rfnisse. Sp├Ątestens nach der zweiten Beule besteht Handlungsbedarf. Ich gehe spazieren und werde in der Umgebung sofort f├╝ndig: Flieder, Schneeball, junge Eichen- und Buchsbaumtriebe. Hier draus l├Ąsst sich sicherlich ein floraler Schlusstein bilden. U-f├Ârmig gestaffelt und mit einem einfachen Leinenband gebunden, ist der T├╝rschmuck ruck-zuck fertig.

Schneeball und Buchs baumeln nun an der Gefahrenstelle und werden zum Hingucker. Die Kopfschmerzen geh├Âren der Vergangenheit an. Meinem Hund ist's egal, er hat sein Pl├Ątzchen auf der T├╝rmatte gefunden, nun droht Stolpergefahr :)

Eure Silvia