Tea Time

DIY

Der nachmittägliche Tee hat in meiner Familie Tradition. Im Sommer wird er meist im Garten genossen. Blumen vom Feld und aus den Beeten schmücken das gemütliche Arrangement unterm Schatten spendenden Apfelbaum. Ungewöhnliche Kombinationen entstehen. Bartnelken mit Ringelblumen, Frauenmantel und Spierstrauch-Blüten beispielsweise. Sie wirken unheimlich kräftig! Doch zunächst putze und arrangiere ich alle Blumen und suche verschiedene Behältnisse. Im Schuppen werde ich fündig. Ich wähle Emailletöpfchen für das kleine Tee-Gedeck, eine alte Kaffeekanne und einen großen Tonkrug für die langstieligen Lilien. Warum nicht einen Garten voller Blumen mit Blumen dekorieren?

Eure Silvia